in

Das gibt Stress: Matthias Mangiapane will wieder ins Dschungelcamp ziehen!

Foto: RTL

Ist Matthias Mangiapane (40) bereit für ein erneutes Dschungelabenteuer? Die Jubiläumsstaffel des Dschungelcamps hat am Freitagabend begonnen, und Matthias, der bereits 2018 teilgenommen hat, gibt Einblick in seine Bereitschaft zur Rückkehr.

„Ich würde das Abenteuer Dschungel jederzeit wieder wagen“, teilt der 40-Jährige gegenüber Promiflash mit. Obwohl viele aktuelle Teilnehmer möglicherweise nie wieder daran denken würden, kann Matthias die Faszination nachvollziehen: „Ich glaube viele, die jetzt aktuell drin sind, die denken sich ‚um Gottes Willen, niemals wieder‘, aber wenn du draußen bist und diese Emotionen, diese Erlebnisse siehst, dann komme selbst ich mir nach sechs Jahren so vor, als wäre ich wieder im Dschungel.“

Im Jahr 2023 nahm der TV-Star an einem anderen bedeutenden Format teil, das ihn nachhaltig beeinflusste. „Es ist eine Erfahrung fürs Leben gewesen. Promi Big Brother kann man mit keiner anderen Sendung vergleichen“, betont Matthias im Promiflash-Interview. Die Teilnahme ermöglichte es ihm, eine bisher verborgene sensible Seite zu zeigen: „Ich habe sehr viel geweint, Tränen der Freude. Ich glaube, dass es die noch nie bei mir in einem Format gab. Das alles hat ‚Promi Big Brother‘ für mich zu etwas ganz Besonderem gemacht.“

Schon wieder ein Sieg: Donald Trump wird 2024 sehr wahrscheinlich wieder Präsident der USA!

Klingt nach Ehe-AUS: Stefanie Hertel & Ehemann Lanny SCHERBEN in der Ehe