in

Schock: Wie geht es Lena Meyer Landruth nach schweren Unfall?

Foto: GettyImages

Wie geht es Lena Meyer-Landrut (32) nach ihrem Unfall? Seit etwa zwei Wochen sind die Anhänger der Sängerin in großer Besorgnis, nachdem bekannt wurde, dass sie während ihres Urlaubs in Kitzbühel vom Pferd gestürzt und mit einem doppelten Kreuzbeinbruch verletzt wurde. Bisher hatte Lena, die mit Mark Forster (40) verheiratet ist, keine Informationen über ihren aktuellen Gesundheitszustand preisgegeben. Doch nun gibt sie endlich ein Update!

Über ihren Instagram-Account teilt die 32-Jährige ein Foto, das offenbar vor dem Unfall während einer Musikaufnahme entstanden ist. Auf dem Bild ist Lena mit geschlossenen Augen auf dem Boden zu sehen.

In einer Nachricht an ihre Fans schreibt die Interpretin von „Satellite“: „Es war einmal eine Studiosituation. Liege aktuell zwar auch viel und freue mich umso mehr, bald wieder mehr zu teilen.“ Dies lässt darauf schließen, dass Lena möglicherweise zu strikter Bettruhe verpflichtet ist.

Vor einigen Tagen postete die ehemalige Siegerin des Eurovision Song Contest bereits ein Schwarz-Weiß-Bild ihrer Silhouette, begleitet von einem weißen Herz-Emoji. Dieser Beitrag sorgte bei einigen ihrer Anhänger allerdings für Verwirrung. Ein besorgter Nutzer kommentierte zum Beispiel: „Oh mein Gott, Leni – wir machen uns wirklich Sorgen um dich, wir hoffen, dass es dir gut geht.“

Wenige Stunden nach Gerüchten: Sam Asghari hat Scheidungspapiere eingereicht! Wie reagiert Britney Spears?

„Charming Boys“ Wiedersehen: Wer ist ein Paar? Was wurde aus Kevin Schäfer, Martin Angelo & Co.?