in

Arme Kynlee: Mutter dressiert Tochter (7) zur Schönheitskönigin & Fitnessgirl!

Foto: Instagram.com

„Mit gerade einmal sieben Jahren beeindruckt Kynlee nicht nur mit ihren Bauchmuskeln, die an eine Weltklasse-Turnerin erinnern, sondern auch mit einem hektischen Terminplan, 341.000 Instagram-Anhängern und Erfolgen bei Schönheits-Wettbewerben – geschminkt wie eine Film-Diva.

Ihre Mutter, Angel Heiman aus Los Angeles, betont, dass alles auf Kynlees eigenen Wunsch basiert: „Alles ganz freiwillig, sie liebt es, so zu leben.“ Doch die Frage bleibt: Kann und sollte ein siebenjähriges Mädchen wirklich mit Hantelstangen genauso glücklich sein wie mit Barbie-Puppen?

Auf Instagram präsentiert sich das schillernde Leben des jungen Rotschopfs in auffälligen Bildern. „Seit sie zwei ist, nimmt sie an Schönheits-Wettbewerben teil, mit drei hatte sie ein Sixpack, mit fünf war sie regelmäßig im Fitnessstudio“, erzählt die stolze Mutter.

Die Betonung auf äußerlicher Schönheit begleitet Kynlee schon seit langem. „Mit zwei Jahren war sie schon im Nagelstudio…“ enthüllt die Mutter. Und welche Pläne hat Kynlee für die Zukunft? Die Mutter hat ambitionierte Ziele – sei es für ihre Tochter oder vielleicht auch für ihr eigenes Ego: „Sie will olympische Turnerin werden. Und später eine berühmte Schauspielerin.“ Eine bedenkliche Entwicklung für die arme, kleine Kynlee, deren Kindheit scheinbar auf der Strecke bleibt.“

Kampfansage: Nach Sam Dylan – Matthias Mangiapane will beim RTL Turmspringen 2025 antreten

Trennung bei Kerstin Ott und ihrer Frau? Sie haben erst 2017 geheiratet.