in

Neue Fussball Liga: Mats Hummels & Lukas Podolski wollen mit Baller League Millionen verdienen.

Bilderquelle: GettyImages

Gestern wurde der Anpfiff für die Baller League gegeben, das neueste Herzensprojekt von Mats Hummels (35) und Lukas Podolski (38). Die Liga, die auf einem kleinen Indoor-Platz stattfindet, verspricht spannende Action mit zwölf Teams, die an elf Spieltagen in zwei Halbzeiten à 15 Minuten gegeneinander antreten. Das Besondere: Das sechs-gegen-sechs-Spiel wird von wechselnden Challenges und innovativen Regeln geprägt.

Prominente Teamleiter führen die Teams an, darunter das von Lukas und Alisha Lehmann (25) geleitete „Streets United“, das für geballte Fußball-Starpower steht. Das Team „Beton Berlin“ wird von Comedian Felix Lobrecht (35) und Rapper Kontra K (36) angeführt, während die „Gönrgy Allstars“ von den Internetbekanntheiten MontanaBlack (35) und Sascha Hellinger vertreten werden. Max Kruse (35) und Knossi (37) managen das Team „Hollywood United“.

Die Beteiligung von Fußballgrößen wie Kevin-Prince Boateng und Christoph Kramer (32) sowie Trainern wie Stefan Effenberg (55) und Hans Sarpei (47) verspricht eine Rückkehr zu den Wurzeln des Fußballs – ehrlich, schnell und spannend, wie Co-Founder Felix Strack bei DAZN betont. ⚽🔥 #BallerLeague #FußballAction #PromiTeams

Vor 50ten Geburtstag: Ross Antony 20 Kilo abgenommen & völlig verändert!

Cora Schunacher im Krankenhaus: Das Ergebnis aus der Klinik ist da! Wie krank ist der Dschungelcamp-Star